22. November 2022

WEIN UMZUG

GrafikKachelInsta
Was Umzug?!?

 

Ja, aktuell ziehen wir die 2022er Weine aus den Gärbehältern in die Barriques.

Durch den Umzug werden die Jungweine von der Grobhefe und den Trubstoffen getrennt, sind klar und frisch – bereit für die zwölfmonatige Reife.

L1003075 L1000398G
Aaah, einfach bezaubernd, wie intensiv junger Pinot duften kann.

Den 2022er prägt eine herausfordernde Mischung von warmen Sommertagen und kühlen Herbstnächten.

Wir sind gespannt, wie harmonisch die Komponenten in den nächsten Monaten zusammenwachsen.

L1030302-2

Nach 250’000 Schritten und 136 Arbeitstunden ist die Rochade vollbracht.

Die 2022er sind umgezogen!

Ein herrliches Gefühl, wenn ein quantitativ und qualitativ erfreulicher Jahrgang die magmafarbene Matura mit Eichenfässern füllt.

Die nächsten 12 Monate flanieren wir an duftigen Barriques mit Monolith, Trocla Nera, Chardonnay, Completer und Brut vorbei.

 

Wetten, dass der Spaziergang durchs Labyrith von Monat zu Monat an Spannung gewinnt?