Schieferkugeln

Schiefer und die Liebe auf den ersten Blick!

Schiefer ist seit eh
Fruchtbarkeit,
Mineralität, Saftigkeit.

Schiefer ist seit eh –
Beim Anblick der knackigen
Trauben natürlich und wandelbar –
fein, fast unsichtbar.

Schiefer ist seit eh
Fruchtbarkeit.

An der Simei 2016, eine grosse Weinmesse in Norditalien, haben wir Sie das erste Mal gesehen, die sogenannten Clayver. Eine wunderschöne 250 l fassende Kugel aus Ton. Es war Liebe auf den ersten Blick! Denn obwohl wir nicht im Geringsten wussten, wo wir die Amphoren einsetzen wollten, kauften wir umgehend davon. Das Material Schiefer fasziniert – sowohl unser Wingertboden wie die Clayver bestehen grösstenteils aus Schiefer. Im Boden dienen die feinen Schiefer- bzw. Tonplättchen als Nährstoff- und Wasserspeicher zur Versorgung der Rebe. Ob die Schieferkugel das fruchtbare Bodenvorspiel vollenden kann? Ja, denn die Kugel atmet, der darin gereifte Wein lebt. Blanc de Noir, Riesling Sylvaner Schiefer und Completer wirken nach der Reifung im Clayver mineralisch frisch und rein.